Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!

(Antoine de Saint-Exupéry)

Sie möchten ein Schiff exklusiv chartern?

Eine Exklusiv-Charter ist unabhängig von der Anzahl der Personen, die mitfahren möchten.

Selbstverständlich ist eine Exklusiv-Charter auch für kleinere Gruppen jederzeit möglich. Doch lohnt es sich bei einer Tages- oder Abendfahrt in der Regel für eine Gruppe ab 12 Personen und bei einer Mehrtagesfahrt für Gruppen ab 6 Personen.
Zur Einbuchung von Einzelpersonen finden Sie unsere Angebote im Menü unter "Tagestörns"
oder "Mehrtagestörns".

Folgende Möglichkeiten gibt es für eine Charter:

Tages- und Abendcharter

Welche Möglichkeiten gibt es?
Wie läuft eine solche Veranstaltung ab?

Mehr erfahren

Mehrtagescharter

Mehrere Tage auf See mit Kunden, Mitarbeitern, Schulklassen, Freunden oder der Familie.

Mehr erfahren

unser Angebot ". . . and More"

Für Ihre gelungene Veranstaltung empfehlen wir Ihnen auch unsere Zusatzangebote.

Mehr erfahren

Sie haben Interesse an einer Exclusiv-Charter?

Eigene Ideen, Wünsche und Anregungen? Lassen Sie es uns wissen...

* Pflichtangaben

Allgemeine Informationen

  • Bei Mehrtagestörns bieten viele Schiffe die Möglichkeit der Selbstverpflegung. Auf den meisten Schiffen besteht jedoch auch die Möglichkeit Teil- oder Vollverpflegung zu buchen. Dies gilt selbstverständlich auch für Tages- und Abendfahrten. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Cateringwünschen - weiterführende Informationen finden Sie hier.
  • Bei den meisten Schiffen ist es üblich, dass Schlafsäcke mitgebracht werden - auf Wunsch und gegen Aufpreis wird jedoch auch Bettwäsche gestellt.
  • An Bord ist gemütliche, sportliche Freizeitkleidung angebracht. Bei Mehrtagestörns sollte im Seesack neben warmer, wetterfester Kleidung auch festes Schuhwerk (Wanderschuhe o.ä.) nicht fehlen.
  • An Bord ist der Stauraum sehr begrenzt. Aus diesem Grund bitte keine Koffer, sondern Taschen und Rucksäcke mitbringen.
  • Regenschirme gelten bei Seeleuten als Unglücksbringer und sind darüber hinaus an Bord auch nicht ganz ungefährlich. Deshalb lieber eine Regenjacke einpacken und den Regenschirm zu Hause lassen.

Newsletteranmeldung

Aktuelle Informationen zu Törns, Schiffen, Veranstaltungen etc.



Lust auf Sonne, Wind, Meer und Seefahrt?
Segeln wie vor 100 Jahren!

© S.a.M. – Sailing and More | Beatrice Weber
Budapester Str. 52b | 20359 Hamburg | ed.erom-dna-gnilias@ofni
Tel. 817 06 054 04(0) 94+ | Fax. 717 06 054 04(0) 94+ | Mob. 801 01 41 971(0) 94+