Startseite Schiffe Schiffdetails

Tres Hombres

Technische Daten

Baujahr:1943
Länge über Alles:32.00 m
Breite:6.30 m
Segelfläche:314.00 m2
Heimathafen:Port Vila, Vanuatu
Fahrgebiete:Weltweit
Kojenanzahl:10
Tages- und: 
Abendfahrtgäste:0

Ausstattung

2007 gründeten drei Freunde eine Schiffsreederei. Begeistert von der holländischen Bark "Europa" entschlossen sie sich, die weltweit erste emissionsfreie Schiffsflotte aufzubauen. Das Projekt ist mittlerweile stark angewachsen und wurde bekannt unter dem Namen "Fairtransport".

Nach einer mehrjährigen Restaurierungsphase nahm die Brigantine "Tres Hombres" im Jahr 2009 seinen transatlantischen emissionsfreien Frachtdienst zwischen Karibik und Europa auf. Als erstes, motorloses Segelfrachtschiff der Welt ist sie zu Recht weltweit berühmt geworden.

Zur Flotte von "Fairtransport" gehört seit 2015 auch die 140 Jahre alte Holz-Ketsch "Nordlys".

Allgemeines

Während eines Törns mit der Tres Hombres lernt man viel mehr als nur traditionelle Seemannschaft  ... wir nennen es ein Erlebnis, das dein Leben verändern kann. Mit nur 10 Trainees und 5 professionellen Stammcrewmitgliedern stehen Teamarbeit, Kommunikation und Vertrauen an erster Stelle beim Leben an Bord.

Da Trainees bei uns zur Crew gehören, fühlt sich jeder sehr bald als Teil der Mannschaft. Du lernst die Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen kennen, die bei uns gelten, Schiffsreparaturen, das Ruder- und Ausguckgehen und die Handhabung der Segel. Du kannst, wenn du willst, zum vollständigen Seemann ausgebildet werden: mit Marlspieker und Segelnadel größe Reparaturen ausführen, die grundlegende Navigation und das Manövrieren unter Segeln. Irgendwann hast du so viel Erfahrung, dass du auch Verantwortung übernehmen kannst.

Da wir keine Treibstoffkosten haben und dadurch, dass das Schiff Gewinne aus seinen Frachtunternehmungen erzielt, müssen unsere Trainees vergleichsweise niedrige Törngebühren bezahlen.

Der angegebene Preis ist in Euro für die gesamte Fahrt pro Person berechnet. Im Gegenzug erlebst du die praktische Ausbildung in traditioneller Seemannschaft. Wir erwarten von euch, dass Ihr zur Teilnahme an den Wachen bereit seid und Aufgaben wie Wartung, Segelsetzen, Reinschiff und das Steuern des Schiffes mit übernehmt. Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie Kaffee und Tee sind in der Gebühr inbegriffen. Die An- und Abreise ist in Eigenregie zu organisieren.

Geschichte

Die Tres Hombres wurde 1943 auf der Burmester-Werft in Swinemünde als Kutter gebaut. Sie wurde als Minensuchboot eingesetzt. 2007 erfolgte die Restaurierung und seit 2009 ist sie unter dem Namen "Tres Hombres" auf dem Atlantik unterwegs.

Newsletteranmeldung

Aktuelle Informationen zu Törns, Schiffen, Veranstaltungen etc.

Lust auf Sonne, Wind, Meer und Seefahrt?
Segeln wie vor 100 Jahren!

© S.a.M. – Sailing and More | Beatrice Weber
Hein-Hoyer-Str. 57 | 20359 Hamburg | info at sailing-and-more dot de
Tel. +49 (0)40 450 60 718 | Fax. +49 (0)40 450 60 717 | Mob. +49 (0)179 14 10 108

Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.