Startseite Schiffe Schiffdetails

Morgenster

Technische Daten

Baujahr:1928
Länge über Alles:49.00 m
Breite:6.60 m
Segelfläche:500.00 m2
Heimathafen:Den Helder
Fahrgebiete:Ostsee/Nordsee
Kojenanzahl:24
Tages- und: 
Abendfahrtgäste:90

Ausstattung

Die Morgenster ist ein modern ausgestattetes Schiff. Sie verfügt über einen großzügigen Salon, sowie eine gut ausgestattete Kombüse. Außerdem hat sie zwei WCs, Duschen und eine Zentralheizung.

Unter dem Vordeck befinden sich vier Kabinen für zwei Personen und unter dem Hauptdeck noch einmal vier Vier-Personen-Kabinen - das heißt 24 feste Kabinenplätze. 12 weitere Trainees können in Hängematten und auf Schlafbänken untergebracht werden. Insgesamt können also 36 Gäste untergebracht werden.

An Deck hinter dem Vormast befindet sich die Riggers Bar, wo die Getränke während der Tagesfahrten ausgeschenkt werden. Im Deckshaus finden sich auch jeweils eine Damen- und Herrentoilette. Hinter dem Hauptmast finden wir den Coffee Shop.

Die Morgenster verfügt über einen strukturellen Brandschutz mit Sprenklerinstallation; eine professionelle Gastronomieküche, sowie Klettersicherheitsgurte für jeden Teilnehmer.

Ausstattung - Übersicht:

  • Bar
  • Grill
  • Bierzapfanlage
  • Bordbiblithek + Spiele
  • Musikinstrumente
  • Kühlschrank & Tiefkühler
  • Kaffeemaschine
  • Backofen
  • Waschmaschine + Wäschetrockner
  • Spülmaschine
  • Radio
  • Schwimmtreppe
  • Beiboot
  • Segelanzüge
  • Kinderschwimmwesten

Allgemeines

Die Idee für diesen Schiffsbau stammt vom Eigner Harry Muter; er wollte gerne ein Schiff mit urtümlicher Ausstrahlung bauen und dies mit guten Segeleigenschaften kombinieren.

Dieses neue und imposante Schiff ist eine gelungene Mischung aus authentischen Details maritimer Geschichte und neuzeitlichem Komfort. Ein Schiff, geeignet sowohl für Sailtrainings und Schulreisen, als auch für Feste und Tagungen.

Das Fahrgebiet der Morgenster ist Europa. Das Schiff ist bei vielen maritimen Events dabei und bietet Tages- und Abendfahrten. Häufig besteht auch für Einzelpersonen und kleinere Gruppen die Möglichkeit, sich auf eine Tages- und Abendfahrt mit einzubuchen. Daneben bietet das Schiff Mehrtagestörns und einige Mitsegelreisen.

Geschichte

Die "Morgenster" wurde 2008 neu in Dienst gestellt – der Nachbau einer traditionellen Brigg mit ausgesprochen guten Segeleigenchaften.

Newsletteranmeldung

Aktuelle Informationen zu Törns, Schiffen, Veranstaltungen etc.

Lust auf Sonne, Wind, Meer und Seefahrt?
Segeln wie vor 100 Jahren!

© S.a.M. – Sailing and More | Beatrice Weber
Hein-Hoyer-Str. 57 | 20359 Hamburg | info at sailing-and-more dot de
Tel. +49 (0)40 450 60 718 | Fax. +49 (0)40 450 60 717 | Mob. +49 (0)179 14 10 108

Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.