Startseite Schiffe Schiffdetails

Thalassa

Technische Daten

Baujahr:1980
Länge über Alles:50.00 m
Breite:8.00 m
Segelfläche:800.00 m2
Heimathafen:Harlingen
Fahrgebiete:Ostsee/Nordsee - weltweit
Kojenanzahl:30
Tages- und: 
Abendfahrtgäste:140

Ausstattung

Die „Thalassa“ ist ein sehr repräsentatives Schiff mit einem großzügigen, teakbeplankten Deck. Aus dem geräumigen, hellen Salon hat man einen guten Ausblick aufs Meer. Eine gemütliche, maritime Einrichtung und eine dekorative Theke laden zum Verweilen ein. Auf dem Unterdeck befinden sich 15 Zweibettkabinen, jede mit Waschbecken und eigener Dusche. Gleich neben der Kombüse gelegen ist noch ein zweiter Salon, der als Speiseraum genutzt werden kann. Er ist auch bestens für Konferenzen geeignet. Selbstverständlich gibt es einen Fernseher und Videorecorder sowie eine Stereoanlage. Konferenzen, Workshops, Empfänge oder Präsentationen bekommen Dank der maritimen Umgebung ein besonderes Flair. Auf Wunsch geht die „Thalassa“ vor Anker, damit man ungestört konferieren oder sich entspannen kann.

Allgemeines

Die Dreimastbarkentine Thalassa ist ein außergewöhnlich starkes, seetüchtiges Schiff mit den klassischen Linien traditioneller Segelschiffe. 1994 wurde der Windjammer zu einer Barkentine umgebaut, einem Segelschiff mit drei Masten und insgesamt 14 Segeln. Die beiden Masten sind mit Gaffel und Topsegel bestückt, nur der vordere Mast trägt Rahsegel. Mit einer Gesamtoberfläche von 800 m² ist sie eine beeindruckende Erscheinung.

Die Thalassa segelt größtenteils auf der Ostsee, kann aber weltweit eingesetzt werden.

Nach dem Verlassen des Hafens werden die Segel gesetzt. Dann lässt sie sich vom Wind leiten und segelt mit voller Fahrt voraus zu neuen Küsten. Auf der Thalassa zu segeln bedeutet gleichzeitig Entspannung, Luxus und Abenteuer. Erleben Sie die Naturgewalten! Lassen Sie sich von den Segeln inspirieren! Lassen Sie die alltäglichen Sorgen hinter sich und entdecken Sie neue Horizonte! Traditionelle Seefahrt und moderner Komfort stehen bei uns im Vordergrund. Eine erfahrene Crew, neueste Technik und kulinarische Überraschungen garantieren Ihnen eine wundervolle Reise.

Die Thalassa ist bei vielen maritimen Events dabei und bietet Tages- und Abendfahrten. Häufig besteht auch für Einzelpersonen und kleinere Gruppen die Möglichkeit, sich auf einer Tages- und Abendfahrt mit einzubuchen. Daneben besteht die Möglichkeit, das Schiff für Törns über mehrere Tage zu chartern und es werden über die Saison einige Mitsegeltörns für Einzelpersonen angeboten.

Geschichte

Die Thalassa wurde 1980 für den Fischfang in der Nordsee auf der Werft Haak in Zaandam/NL gebaut.
Unter dem alten Namen Relinquenda zunächst im Einsatz entlang der englischen Küste und im Kanal, wurde sie dann im Jahre 1994 von Arnold Hylkema und Henk Stallinga erworben, die den Umbau zu einem Dreimastpassagiersegler in Angriff nahmen. Es entstand die heute größte, segeltüchtige Barkentine der Niederlande.

Newsletteranmeldung

Aktuelle Informationen zu Törns, Schiffen, Veranstaltungen etc.

Lust auf Sonne, Wind, Meer und Seefahrt?
Segeln wie vor 100 Jahren!

© S.a.M. – Sailing and More | Beatrice Weber
Hein-Hoyer-Str. 57 | 20359 Hamburg | info at sailing-and-more dot de
Tel. +49 (0)40 450 60 718 | Fax. +49 (0)40 450 60 717 | Mob. +49 (0)179 14 10 108

Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.